Ostern 2018

Fastenzeit

Fastenzeit ist die Bezeichnung für eine Zeit von 40 Tagen (plus 6 Sonntage) des Fastens und der Abstinenz aus der traditionellen christlichen Kirche, zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag. Der Begriff Fastenzeit kommt aus dem angelsächsischen Wort für Frühling, abgeleitet aus der germanischen Wurzel für lang, welches sich darauf bezieht, dass im Frühling die Tage merklich länger werden.

Wie der Frühling ist die Fastenzeit eine Zeit der Wiedergeburt. Es ist eine Zeit der spirituellen Transformation. Bei Unity betrachten wir die Fastenzeit nicht als einen Verzicht auf „Dinge“, sondern als ein Loslassen von negativen Gedanken und Gefühlen. 

Wir „fasten“ von negativem Denken oder Verhalten, welches in uns ein Gefühl des Getrenntseins von Gott oder von unserem authentischen Selbst hervorrufen könnte. Wir richten uns wieder neu auf das Christusbewusstsein aus durch Gebet, Meditation und stille Betrachtung.

Während unserer Reise durch die Fastenzeit lassen wir unsere alte Seinsweise los und treten in ein erweitertes und neues Leben ein. Möge diese Broschüre dich inspirieren, eine Fastenzeit zu erleben, die dich erneuert, neu belebt und transformiert.

In Liebe
Eure Freunde von Unity

Fastenzeit 

in der wahren Gesinnung leben

Fastenzeit in der wahren Gesinnung leben

Wir laden herzlich ein, mit uns gemeinsam durch die Fastenzeit zu gehen. Mögen neue Erkenntnisse zur inneren Freude und Wohlempfinden wahrgenommen werden.

Während der 40 Fastentage kann hier täglich eine neue Botschaft gelesen werden.

Fastenzeit in der wahren Gesinnung leben ist auch als Druckversion auf Spendenbasis  erhältlich

Zum Shop >