Weltgebetstag

Unity Weltgebetstag 2019

Allumfassende Gegenwart - Unbegrenzte Möglichkeiten

Donnerstag, 12. September 2019 

Ich feiere die vielen Möglichkeiten auf meinem Lebensweg 

Wir laden dich herzlich ein,

am Unity Weltgebetstag an unseren Meditationen und der 24-stündigen Gebetswache teilzunehmen.

Wie immer werden während der Gebetswache die Namen und Gebetsanliegen, die uns eingereicht wurden, im stillen Gebet gesegnet.
Stütze dich auf die göttliche Macht und Gegenwart und erkenne die grenzenlosen Möglichkeiten deines Lebens.

Verbinde dich mit Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt an diesem besonderen Tag. Während des Weltgebetstages werden wir gemeinsam beten und bejahen, dass es keinen Ort gibt, wo Gott nicht ist. Wo immer wir sind ist Gott.

In Unity Village, USA, beginnt der Weltgebetstags mit einer Eröffnungszeremonie und einer anschließenden Kerzenprozession zur Silent Unity Kapelle am Mittwoch, den 11. September, 7:00 h p.m.  / 12. September 2:00 Uhr MEZ

Veranstaltungen in Unity Village werden teilweise Life übertragen. Weitere Hinweise folgen hier auf dieser Seite.

Wie kannst du am Weltgebetstag teilnehmen?

Wir laden alle ein, uns ihre Gebetsanliegen einzureichen und ein Licht an der virtuellen Kerze im Internet zu entzünden. …

Externer Link: Light a virtual Candle - Silent Unity USA >

Verbinde dich mit uns auch auf fb und lasse dich von unseren besinnlichen Fragen inspirieren.

Was ist der Unity Weltgebetstag?

Der Unity Weltgebetstag wird jährlich am 2. Donnerstag im September gefeiert und verbindet Unity und andere spirituelle Gemeinschaften während einer 24-stündigen Gebetszeit. Im Gebet überschreiten wir unsere persönlichen Grenzen und erkennen Gott in uns und um uns als die aktive Quelle von Leben, Liebe und Weisheit.

Gebetsgedanken

Ich stimme mich auf das Gebet ein und staune über den unbegrenzten Geist, die unendliche Gegenwart in mir und um mich. Gott ist das Leben in meinem Atem, die Schönheit in der Natur, die Stärke in meinen Entscheidungen und das Mitgefühl in meinem Handeln. Ich erkenne Gott sowohl in der unermesslichen Weite des Universums als auch in meinen grenzenlosen Träumen.

Ich will über das hinausschauen, was ich in der Vergangenheit gesehen habe und meinen Blick auf die unendliche Realität der göttlichen Macht und Gegenwart richten.

Ich will mich auf die göttliche Macht und Gegenwart stützen um mein unerschöpfliches Potential zu verwirklichen.

In der Harmonie des Gebets schlägt mein Herz in Gottes Rhythmus. Der Impuls des göttlichen Lebens lässt mich jeden Tag voller Begeisterung leben, unterstützt mich und schenkt mir die Kraft, meine Träume zu verwirklichen.

 
Eins im liebenden Licht

Mehr in Kürze