Ostern 2024

Spirituelle Vorbereitung auf Ostern

Linie
01 str

Freitag, 22.03.2024 - 33. Fastentag


Ich lasse das Gefühl der Verpflichtung los


Wie oft wurde ich um etwas gebeten und habe mit Ja geantwortet, bevor ich meine Antwort durchdacht hatte? So oft kommen diese Reaktionen aus dem Wunsch heraus, zu gefallen oder einen Vorteil aus einer Situation zu ziehen. Sie kommen von meinem Ego. Das Ergebnis ist eher ein Gefühl der Verpflichtung als eine Bereitschaft zu dienen. Auf Verpflichtungen folgen oft Urteile. Was soll ich jetzt tun?

Jede Situation ist eine Gelegenheit, uns selbst ein wenig besser kennen zu lernen. Wenn ich das Dilemma erkenne, das ich geschaffen habe, bin ich aufgerufen, mir selbst zu vergeben und meine Fehler einzugestehen. Dann kann ich mich erheben, um die Verpflichtung zu erfüllen oder um Befreiung von ihr zu bitten.

Wenn ich mich nach innen zu meinem Christus-Selbst wende, wird mir bewusst, dass ich wertvoll bin, egal was passiert. Ich bin demütig im Wissen, dass allenfalls andere tun, was getan werden muss.

Eure Rede aber sei: Ja, ja; nein, nein. Was darüber ist, das ist vom Bösen. -Matthäus 5,37

—Rev. Peggy Konkel


AFFIRMATION:
Ich lebe ein Leben voller Lebendigkeit und Freude.

01 str
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies und externe Komponenten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und externen Komponenten zu. Datenschutzinformationen