Fastenzeit

str 05
str 05

Montag, 23.03.2020  -  23. Fastentag


Ich faste davon unbeweglich zu sein

Ich kann stark und groß dastehen, wie eine Eiche, mit einer Wurzel, die weit und tief in den Boden reicht. Die Eiche bietet Schatten und Schutz für alles Mögliche. Aber wenn ein heftiger Sturm kommt kann sie bersten und brechen und fallen, wenn ihre Wurzel dem starken Wind nicht standhalten kann. 


Wenn ich dastehe wie eine Eiche, verankert in einer Idee – meiner Idee, wie die Dinge sein sollten – dann kann es sein, dass ich berste und umfalle, wenn die Dinge nicht so laufen wie ich möchte oder erwarte. Wenn ich unbeweglich bin und überzeugt, dass es nur einen Weg gibt, wie ein gutes Ergebnis zu mir kommen kann, dann dient das weder mir noch anderen, die auf mich zählen.


Es ist gut, viele der Eigenschaften einer Eiche zu entwickeln – die nährenden und standhaften Eigenschaften, die sie so verlässlich machen. Doch ich erkenne auch den Wert, andere Eigenschaften zu entwickeln, sodass ich flexibel bleiben kann und mich an alles, was auch immer kommt, anpassen kann.



str 05