Fastenzeit

str 03
str 03

Donnerstag, 12.03.2020  -  14. Fastentag


Ich feiere es rücksichtsvoll zu antworten

 
Ich kann rücksichtsvoll antworten, wenn ich zuerst ruhig werde und tief durchatme. Der Atem ist das Tor zur Meditation und zum Gebet.

Ich kann die Dinge langsamer angehen und langsam und tief atmen, selbst wenn ich Auto fahre. Den Atem zu verlangsamen lenkt mich nicht ab; stattdessen kann es die Bewusstheit erhöhen.

Ich kann überall und zu jeder Zeit innehalten; es bedarf nur eines Augenblicks. Die kurze Pause schenkt mir die Zeit, die Emotionen, die aufsteigen mögen, abklingen zu lassen und erlaubt es mir, meine Gelassenheit wieder zu gewinnen.

Ich wende mich an Gott um Führung und folge der Inspiration der Weisheit und erlaube dadurch, dass sich ein anderer Weg auftut.

Ich mache mir bewusst, dass jede beteiligte Person ein Kind Gottes ist, genau wie ich. Ich entscheide mich dafür zu vergeben, denn ich kann nicht wirklich wissen, was in der Welt eines anderen vor sich geht, das ihn dazu veranlasst, sich auf eine unangenehme Weise zu verhalten.

Ich habe Mitempfinden für die andere Person und für mich selbst.

Wenn ich diesen Schritten folge, kann ich die Situation von einem höheren Standpunkt aus neu betrachten. Dieser höhere Standpunkt erlaubt es mir, rücksichtsvoll zu antworten.


Rev. Karen Shepherd
Unity Good Shepherd Ministries of Ohio

str 03