Fastenzeit

str 04
str 04

Samstag, 30.03.2019  -  22. Fastentag


Perspektive

Von Richard Mikdeci


Ich bin ein Lichtpunkt, ein Brennpunkt einer unendlichen Idee im Geiste. Sobald ich diese göttliche Identität erfasse, ergeben sich unbegrenzte Möglichkeiten im Hinblick auf meine menschlichen Erfahrungen. 


Aus spiritueller Sicht ergibt sich das Verständnis, dass ich nicht durch Zeit, Raum oder andere Bedingungen gebunden bin. Ich habe die Fähigkeit, hinter den logischen Verstand in den Bereich der unendlichen Möglichkeiten zu schauen. 

Ich sehe die Welt aus dieser Perspektive, wenn ich mich mit meiner göttlichen Natur identifiziere. Ich bin in der Lage, jegliche begrenzenden Gedanken loszulassen. Mauern der Dualität fallen in sich zusammen, und ich nehme nur Einssein wahr. 

In diesem Reich der Einheit bin ich eins mit dem reinen Sein. Ich bin frei und ohne Grenzen und ich öffne mich für das riesige Ausmaß meiner Möglichkeiten. Ich bin eins mit dem unendlichen Geist. Dies ist die Perspektive aus der Jesus, unser Wegweiser, wirkte und aus der er sagen konnte: „Der Vater und ich sind eins.“