Die 12 Tage nach Weihnachten

6. Tag nach Weihnachten - Vorstellungskraft

6. Tag nach Weihnachten

Vorstellungskraft

Freitag, 31. Dezember 2021

Vorstellungskraft / Fantasie


Am Vorabend eines neuen Jahres bin ich mir der Gegenwart Gottes bewusst, die mich durchströmt. Sie bringt Energie in alle Bereiche meines Lebens und erneuert sie. Ich benutze meine Fantasie, die schöpferische Kraft des Geistes, um darüber nachzudenken, was ich in meinem Leben sehen möchte.

Ich lasse begrenzende Gedanken los und entspanne mich; ich lasse mich ganz auf die spielerische Freude meiner Fantasie ein. Ich stelle mir einen gesunden, energiegeladenen Körper vor; Beziehungen, die liebevoll sind, Freude machen und harmonisch sind. Erfolg bei meinen Plänen und Unternehmungen; üppige Fülle. Und Träume, die in Erfüllung gehen.

Angefeuert von der schöpferischen Energie des Göttlichen, erforscht meine Vorstellungskraft meine Wünsche und Träume. Mir Dinge vorzustellen, macht mir Spaß, denn ich weiß, dass meine Gedanken verwirklicht werden können.

Wenn ich mich auf das Leben als geistiges Abenteuer konzentriere, kann ich mir in jedem Ereignis oder jedem Umstand Geschenke, Gelegenheiten und die Gegenwart des Geistes vorstellen. Ich bin dankbar für mein heutiges Leben und ich freue mich sehr auf fortgesetzte Segnungen in meinem weiteren Lebensabenteuer.


Richtet also eure Gedanken nach oben und nicht auf die irdischen Dinge! – Kolosser 3,2

Bejahe:

Ich schaffe mir große, kühne und leuchtende Vorstellungen. Meine
Visionen sind hochfliegend und meine Träume sind fantastisch.


 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies und externe Komponenten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und externen Komponenten zu. Datenschutzinformationen