Die 12 Tage nach Weihnachten

1. Tag nach Weihnachten - Glaube

2. Tag nach Weihnachten

Stärke

Montag, 27. Dezember 2021

Stärke


Ich fühle, wie mich die Stärke Gottes durchströmt, mir Energie verleiht und alle Bereiche meines Lebens erneuert. Falls ich mich erschöpft fühle oder unfähig, mit einem Projekt oder mit Plänen weiterzumachen, stelle ich mir vor, dass meine Stärke mich mit Ausdauer und Stehvermögen segnet.

Ich suche nach den positiven, stabilen Bereichen in meiner Gesundheit, meinen Finanzen und meinen Beziehungen, und ich nehme sie zur Kenntnis. Ich bejahe: Ich bin stark, fähig, gesund und ganz. In meinen ruhigen Zeiten der Achtsamkeit und Meditation werde ich daran erinnert, dass meine innere geistige Stärke mir über alles hinweghelfen wird, egal was es ist. Ich sonne mich in diesem Wissen.

Wenn Hindernisse meinen Weg blockieren, wenn äußere Bedingungen meinen inneren Frieden stören, dann wende ich mich nach innen. Ich erinnere mich an meine konstante Verbindung mit dem Geist, und Stärke richtet mich auf. Ich gewinne eine höhere Perspektive. Was Felsblöcke in meinem Weg zu sein schienen, sind in Wirklichkeit Trittsteine für mich, über die ich hinwegtanzen kann.


Fürchte dich nicht, ich stehe dir bei! Hab keine Angst, ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir, ich schütze dich mit meiner siegreichen Hand! – Jesaja 41,10

Bejahe:

Mit jeder Lebenserfahrung werde ich stärker.
Meine innere Stärke macht mir Mut.

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies und externe Komponenten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und externen Komponenten zu. Datenschutzinformationen