12 Tage nach Weihnachten

Zehnter Tag nach Weihnachten

Eifer

4. Januar 2020

Begeisterung, Kühnheit, Hingabe


Spiritueller Eifer macht sich die Begeisterung als Brennstoff für ein zielbewusstes Leben zunutze. Eifer ist eine Haltung der Kühnheit und des Mutes. Eifer ist die entschlossene Hingabe an das eigene Ziel.

Die Worte Eifer und Verwegenheit, oft mit negativen Handlungen assoziiert, übermitteln die volle Wirkung dieser Kraft. Wir sagen „Ich bin dabei!“ oder „ja!“. Der Eifer unterstützt die vier Kräfte unseres Gehirns: Glaube, Vorstellungskraft, Verständnis und Wille.

Denke über die Absicht nach, die du ausgewählt hast, und wähle mit der Kraft deines Willens (Betrachtung vom Donnerstag). Erkenne, wie unsere Kräfte oder geistigen Fähigkeiten zusammenwirken, und wende Eifer an, um die Bereitschaft zu unterstützen. Bejahe:

  • Durch das Licht des Eifers bin ich begeistert,
    kühn und engagiere mich.
  • Ich bin leidenschaftlich, wagemutig und mit
     ganzem Herzen bei meinem Vorhaben.

„Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein.“ –
Matthäus 5,14