12 Tage nach Weihnachten

Zweiter Tag nach Weihnachten

Stärke

27. Dezember 2019

Stabilität, Mut, Ausdauer


Geistige Stärke ist unsere Fähigkeit, inmitten von unvorhersehbaren Umständen unerschrocken standzuhalten, mutig zu handeln und bis zum Ende durchzuhalten.

Gott ist unsere Stärke; deshalb sind wir stark. Wir sind stark genug, um mit den Stürmen der Veränderung und mit dem Auf und Ab im Leben klarzukommen.

Es ist nicht so, als wären wir immun gegen herausfordernde Bedingungen. Wir fühlen uns manchmal schwach oder hilflos. Wenn wir taumeln, werden wir durch die Stärke unterstützt, die wir während unserer geistigen Übungen aufgebaut haben.

Wir sagen: Gott ist meine Stärke. Wenn es scheint, als würde uns der Boden unter den Füßen weggezogen, oder wenn die Erfüllung unserer Wünsche in weiter Ferne zu liegen scheint, dann verlassen wir uns auf unsere innewohnende göttliche Stärke.

Achte auf dein Bedürfnis nach mehr Stabilität, mehr Mut oder Ausdauer.

Bejahe:

  • Durch das Licht der Stärke bin ich standhaft inmitten von sich verändernden Umständen.
  • Ich bin mutig und ausdauernd.

„Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke.“ – 1. Samuel 2,4