Was ist affirmatives Gebet?

Was ist affirmatives Gebet

Was bedeutet affirmatives Gebet?


Die meisten Menschen, die ans Gebet denken, glauben, dass es darum geht, Gott um etwas zu bitten.
In Unity ist es anders.

Unity verwendet das "affirmative, bejahende Gebet". Statt zu betteln oder Gott anzuflehen geht es bei dieser Art des Gebets darum, sich mit dem Geist Gottes im Innern zu verbinden und positive Aussagen über das Gewünschte zu formulieren. Bejahendes Gebet ist die Gebetsweise, die Jesus uns gelehrt hat, als er sagte: "Darum sage ich euch: Alles, was ihr bittet in eurem Gebet, glaubt nur, dass ihr es empfangt, so wird es euch zuteilwerden". (Markus 11:24)

Ein Beispiel

Jemand, der auf traditionelle Art betet, könnte zum Beispiel sagen: "Lieber Gott, hilf mir bitte eine Arbeitsstelle zu finden." Ein affirmatives Gebet würde dagegen lauten: "Ich werde jetzt zur richtigen und vollkommenen Arbeitsstelle geführt."
 
Bejahendes Gebet spiegelt die Überzeugung wider, dass wir zu unserem höchsten Guten geführt werden, trotz irgendwelcher vorübergehenden gegenteiligen Erscheinungen.
Metaphysiker glauben, dass Gedanken magnetische Energie übertragen und dass diese Energie ihrerseits Energie der gleichen Frequenz anzieht. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, unsere Gedanken übertragen Energie, die mehr von ihresgleichen anzieht. Wenn wir auf unsere Absicht konzentriert bleiben, werden wir mehr von diesen Dingen in unser Leben ziehen.

Rosemary Ellen Guiley, Autorin des Buches Prayer Works, stellt fest, dass bejahendes Gebet "die Kräfte in Bewegung setzt, die uns befähigen, das, wofür wir beten, in Erscheinung zu rufen".

Sie fügt hinzu: "Gebet ist unwirksam, wenn es von negativem Denken begleitet wird oder wenn ihm negatives Denken folgt, oder wenn Bejahungen endlos wiederholt werden. Wir müssen Macht und Stärke in unsere Gedanken legen, und an die Führung, die wir erhalten, glauben. Wenn wir negativen Überzeugungen und Gefühlen Energie geben, werden wir negative Ergebnisse erhalten, selbst wenn wir und andere täglich für uns beten. Wenn Sie zum Beispiel für eine Arbeitsstelle beten und sich anschließend bei anderen darüber beklagen, dass sie keine Stelle finden können, so machen Sie ihr Gebet zunichte."

"In Unity glauben wir, dass alle Dinge zu unserem höchsten Guten zusammenwirken", sagt Lynne Brown, Vizepräsidentin von Silent Unity, dem Gebetsdienst von Unity. "Wir beten, um uns auf Gott auszurichten und wir lassen uns von innen her zu unserem Guten führen. Durch bejahendes Gebet helfen wir, das Gute, das in unserem Leben möglich ist, mitzuerschaffen."

Wenn wir bejahend beten, können wir voller Glauben erwarten und damit rechnen, dass die Macht Gottes unser Leben kontinuierlich mit unbegrenzten Möglichkeiten segnet. Bejahendes Gebet führt zum Erwachen unseres geistigen Selbst. Voller Glauben beten wir und danken im Voraus, dass das Universum all unsere Bedürfnisse erfüllt.